> Kreativität

> Brückenbögen

> Sehnsucht

> Sorglosigkeit

> Tarot

> Bewusstsein

> Home
> Die Kunst
> Das Genie
> Sein Leben
> Seine Freunde
> Druckinfos
> Drucke 1
> Drucke 2
> Drucke 3
> Originale
> Wandmalerei
> Bücher
> Kalender 2010
> Angebot des
   Monats

> Veranstaltungen
> AGB
> Kontakt

Tarot

„Die Tarot-Karten beinhalten 78 interessante Themen, die mich malerisch und thematisch herausforderten. Nicht ohne Grund haben Künstler wie Dürer, Dali, Nicky de St. Phalle und viele andere diesen Themenzyklus aufgegriffen. Es ist weitaus wirkungsvoller, nicht nur ein singuläres Gemälde zu schaffen, das sozusagen beziehungslos im Raum steht, sondern ganze Themenbereiche zu erarbeiten. Eine solche Überlegung stand auch Pate bei der Sternzeichen-Serie. Desweiteren bei meinen Dämonenbildern des 20. Jahrhunderts und den Bildern über den Verstand. 1991/92 schließlich entstanden die Tarot-Gemälde.

Erst beim dritten Anlaufversuch fand ich heraus, wie ich die 78 Bildthemen gestalterisch angehen musste. Die ersten zwei Versuche habe ich tatsächlich nach vier Gemälden abbrechen müssen. Insgesamt arbeitete ich an den Gemälden eineinhalb Jahre. Natürlich interessierte mich die geistige, die spirituelle, die philosophische Seite der Tarot-Karten.

Weil meine Botschaft eine geistige ist, bin ich ein Freund Kandinskys, der ebenfalls das Geistige in der Kunst pointiert zum Ausdruck bringen wollte und damit die Ära der gegenwärtigen Malerei einleitete. Ich finde die Grundideen Kandinskys inspirierend und fabelhaft. Dennoch vertrete ich eine andere Position. Nämlich, dass das Prinzip des Geistigen in der Kunst besser mit den Mitteln des Phantastischen Naturalismus darzustellen ist. Das heisst genauer gesagt: geistige Konzepte und spirituelle Phänomene sind eben nicht nur mit Mitteln abstrakter Darstellung möglich. Ich halte im Gegenteil den konkreteren Weg der Darstellung für wirkungsvoller.

Die Liebenden
Bestell-Nr: 9824
Der Narr
Bestell-Nr: 9160
Der Hohepriester
Bestell-Nr: 9157
Der Teufel
Bestell-Nr: 9148
Die Hohepriesterin
Bestell-Nr: 8937
Die Kraft
Bestell-Nr: 9150
Der Magier
Bestell-Nr: 9166
Das Gericht
Bestell-Nr: 9154
Die Kunst
Bestell-Nr: 9168
Der König
Bestell-Nr: 9163
Der Eremit
Bestell-Nr: 9165
Das Universum
Bestell-Nr: 9158
Liebe
Bestell-Nr: 9254
Prinzessin der Stäbe
Bestell-Nr: 9271
Unentschieden
Bestell-Nr: 9237
Lust
Bestell-Nr: 9259